Aktuelles

Eintrittskarten für Neckarsulmer Kultur- und Konzertveranstaltungen gelten für die Anreise im Stadtbus

26.01.2012 
NSU-lacht

Die Besucher des städtischen Kulturangebotes in Neckarsulm kennen es schon: Seit dieser Spielzeit fährt man besser! Mit den Eintrittskarten für die Theaterreihe in der Ballei oder der neuen Comedy-Reihe „Neckarsulm lacht” im Neckarsulmer Brauhaus kann man am jeweiligen Veranstaltungstag kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. „Ab sofort gilt dies auch für alle Konzerte, die von der Agentur Provinztour in der Neckarsulmer Ballei veranstaltet werden“, so Provinztour Geschäftsführer Rolf Weinmann. „Wer mit Bus oder Bahn zur Aufführung gelangen möchte, braucht nur seine an diesem Abend gültige Eintrittskarte vorzuzeigen. Sie dient gleichzeitig als Fahrkarte und der Besucher bekommt die Fahrt zum Konzert quasi geschenkt.“ „Es freut uns, dass die gute Zusammenarbeit mit Provinztour für Veranstaltungen in der Heilbronner Harmonie jetzt auch auf Neckarsulm ausgedehnt werden konnte“, sagt HNV-Geschäftsführer Gerhard Gross.
Das Kombi-Ticket gilt sowohl für Busse als auch für Bahnen im gesamten HNV-Land und damit natürlich auch im Neckarsulmer Stadtbus. Mit der jeweiligen Eintrittskarte können die Besucher ihre Fahrt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn antreten.
Danach gilt das Ticket bis Betriebsschluss als Fahrkarte.Fahrplanauskünfte für die besten Verbindungen finden Sie unter www.efa-bw.de oder telefonisch rund um die Uhr unter 01805/779966 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute).


Neckarsulmer Stadtbus hoch hinaus

23.12.2011 

In den Herbstferien hat die Firma Göppel aus Augsburg – Hersteller der Omnibusanhängerzüge – unseren Personenanhänger HN-EZ 1959 für einen Testeinsatz in Grindelwald (Berner Oberland) geliehen. Bei dieser spektakulären Testfahrt in den Schweizer Alpen wurde die einspurige Passstraße zur Großen Scheidegg (1.962 m) befahren. (weiterlesen …)


1 Jahr Neckarsulmer Stadtbus – Der Neue!

 

Vor gut einem Jahr, am 12.12.2010, ist der neue Neckarsulmer Stadtbus gestartet. Vier Stadtbuslinien bedienen seitdem die Kernstadt, die Südstadt, den Neuberg, die Gewerbegebiete Süd, Stiftsberg, Trendpark Süd und Trendpark sowie die Stadtteile Amorbach, Dahenfeld und neu auch Obereisesheim. Im Grundnetz fahren die Stadtbuslinien im 30-Minuten-Takt und verdichten sich durch Überlagerung abschnittsweise zum 15-Minuten-Takt. Dort wo keine zwei Stadtbuslinien fahren, erfolgt die Verdichtung durch die die ins System integrierten Regionalbuslinien.

Neue, kleinere und wendigere Fahrzeuge im speziellen Stadtbusdesign kommen seitdem zum Einsatz. (weiterlesen …)


Kulturfreunde in Neckarsulm fahren ab sofort kostenlos Bus und Bahn

25.10.2011 

Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen dienen als Kombi-Ticket für die Anreise in Bus, Bahn und Stadtbahn. Mit dem städtischen Kulturangebot in Neckarsulm fährt man jetzt im wahrsten Wortsinne noch besser: Besucher der städtischen Theaterreihe in der Ballei und der neuen Comedy-Reihe „Neckarsulm lacht” im Neckarsulmer Brauhaus können am jeweiligen Veranstaltungstag kostenlos öffentliche Verkehrsmittel benutzen.
Wer mit Bus oder Bahn zur Aufführung gelangen möchte, braucht nur seine an diesem Abend gültige Eintrittskarte vorzuzeigen. Sie dient gleichzeitig als Fahrkarte und berechtigt zur kostenlosen Mitfahrt.
Das Kombi-Ticket gilt sowohl für Busse als auch für Bahnen im gesamten HNV-Land. Mit der jeweiligen Eintrittskarte können die Besucher ihre Fahrt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn antreten.

(weiterlesen …)


Rückblick Landeskinderturnfest

29.07.2011 
2011_07_23_0225k

Das Landeskinderturnfest in Neckarsulm am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg mit außerordentlich positivem Echo von Seiten der Teilnehmer und Besucher. Neben dem Fest an sich und den vielen, freundlichen Helfern wurde ganz besonders auch der Busverkehr von allen Seiten gelobt. Das Landeskinderturnfest hat den größten Liniensonderverkehr in der Geschichte Neckarsulms mit sich gebracht.

(weiterlesen …)


Pages: Prev 1 2 3 4