HNV Winter-Special

16.11.2022 

Ein ganzes Wochenende fahren – nur einen Tag bezahlen

HNV-Geschäftsführer Gerhard Gross ist überzeugt: „Da lässt selbst der Weihnachtsmann seinen Schlitten stehen.“ An den Spar-Wochenenden im Advent und an den Feiertagen kann im HNV-Land in diesem Jahr besonders günstig in Bus und Bahn gestiegen werden. HNV-Tageskarten, die jeweils an den Samstagen der vier Advents-Wochenenden, am Weihnachts-Wochenende oder am Silvester-Wochenende gelöst werden, gelten automatisch für das ganze Wochenende. An Weihnachten sogar volle drei Tage (24.+ 25. + 26.12.). Familien oder Kleingruppen mit bis zu fünf Personen lösen die TageskartePLUS, wer allein auf Tour geht, fährt günstig mit der TageskarteSOLO. Das Spar-Angebot besteht für alle Preisstufen der Tageskarte. Das ganze Wochenende gefahren werden kann im jeweils gelösten Geltungsbereich.

Das ist nicht nur ein toller Beitrag zum Klimaschutz, sondern auch die perfekte Gelegenheit für alle überzeugten Autofahrer, doch einmal die öffentlichen Verkehrsmittel zu testen. Egal ob zum Geschenkeshopping, für Verwandtschaftsbesuche, Weihnachtsfeiern oder Familienausflüge – alles ist drin. Und weil das Auto daheimbleibt, ist auch ein Tässchen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt erlaubt.