Änderungen Schülerverkehr Obereisesheim

07.10.2021 

Ab Montag, 11.10.21, gibt es Änderungen im Schülerverkehr Obereisesheim: Das Landratsamt Heilbronn teilt mit, dass drei Fahrten der Linie 694 und die Fahrt der Linie 695 im morgendlichen Schülerverkehr vorverlegt werden, so dass trotz der Umleitung der Schulbeginn in Neckarsulm zuverlässiger erreicht wird. Zwei der vorverlegten Fahrten bedienen die Haltestellen „Biberacher Straße“, „Friedhof“, „Hessestraße“, „Orffstraße“, „Wimpfener Straße“ und „Neckargartacher Straße“ nun nur wenige Minuten nach der Linie 94 und halten auch am Bahnhof West. Damit können diese Fahrten auch von Schülern der Franz-Binder-Verbund-Schule, der Johannes-Häußler-Schule und von Schülern, die am Bahnhof in Bahn oder Stadtbahn umsteigen genutzt werden. Wir erwarten damit unter Anderem eine Entspannung der Situation der Linie 94, die um 6:53 Uhr an der Haltestelle „Häldenstraße“ abfährt.

Schulbus-Obereisesheim