Schülerverkehr Obereisesheim

03.09.2021 

Nach den Sommerferien gibt es viele Schülerinnen und Schüler, die auf die weiterführende Schule gewechselt haben und zum ersten Mal mit dem Bus zur Schule fahren. Für sie ist das eine neue Erfahrung, und sie haben meist noch keinen Überblick über das gesamte Fahrtenangebot aus ihrem Stadtteil zur Schule und wieder zurück. Dadurch kann es in der Anfangszeit zu Verteilungsproblemen kommen, so dass einzelne Fahrten nicht alle Fahrgäste mitnehmen können, andere parallel verlaufende Fahrten hingegen noch Kapazitäten frei haben. Um das Platzangebot in den Bussen zu Schulbeginn und Schulende gleichmäßig auszunutzen, bitten wir darum, alle zur Verfügung stehenden Fahrten in Betracht zu ziehen.

Auf der Stadtbus-Website unter “Linien” gibt es für jeden Stadtteil eine Übersicht über das gesamte Fahrtenangebot zu den wichtigsten Schulbeginns- und -endzeiten. Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG) und der Hermann-Greiner-Realschule (HGR) aus Obereisesheim nutzen die Schul- und Linienbusse der Linien 694 und 695 für die Hinfahrt zur 1. Stunde und für die Rückfahrt nach der 6. Stunde und nach der 9. Stunde die Schul- und Linienbusse der Linie 694.

Die Stadtbusfahrt der Linie 94, die um 6:53 Uhr an der Haltestelle „Häldenstraße“ beginnt, dient Berufspendlern und Schülern weiterführender Schulen, die am Bahnhof in Neckarsulm auf Bahn oder Stadtbahn umsteigen müssen sowie Schülern der Franz-Binder-Verbundschule, die am Bahnhof bzw. am ZOB/Ballei auf ihren Anschlussbus umsteigen müssen. Entsprechendes gilt für die Rückfahrten der Linie 94 um 13:03 Uhr und 15:33 Uhr ab ZOB/Ballei. Auch hier fahren in zeitlicher Nähe mehrere Busse der Linie 694, die teilweise sogar an der Realschule beginnen. Die Linie 94 muss bei diesen Fahrten bei Abfahrt am ZOB/Ballei noch genügend Platz vorhalten für weitere Fahrgäste, die am Bahnhof zusteigen.

Der kleine Stadtbus kann nicht die Kapazität bieten, um alle Schüler von Obereisesheim nach Neckarsulm und wieder zurück zu befördern, und ist deshalb zu den Haupt-Schülerverkehrszeiten für den genannten Personenkreis reserviert. Außerhalb dieser Haupt-Schülerverkehrszeiten steht die Linie 94 selbstverständlich allen Schülern zur Verfügung.

Eine Übersicht über die Verbindungen zu den wichtigsten Unterrichtszeiten befindet sich hier (spätestens ab Mittwoch, 08.09.21, mit dem aktualisierten Stand, gültig ab 13.09.21):
neckarsulmer-stadtbus.de/wp-content/uploads/Fahrplaene/Schulbus-Obereisesheim.pdf

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr!