Ab Montag, 22.03.2021, fahren wieder alle Schulverstärkerfahrten der Neckarsulmer Stadtbuslinien

19.03.2021 

Durch den Präsenzunterricht der 5. und 6. Klassen haben die Fahrgastzahlen im Schülerverkehr spürbar zugenommen. Deshalb bieten wir ab Montag, 22.03.2021, wieder das volle Platzangebot an. Das heißt, alle Schulverstärkerfahrten fahren wieder, und die planmäßig mit Anhängerzug bzw. Gelenkbus gefahrenen Fahrten werden wieder mit diesen Großraumfahrzeugen gefahren.

In Neckarsulm fahren somit ab 22. März wieder folgende Verstärkerfahrten im Schülerverkehr:

06:50 Uhr ab Dahenfeld Bismarckstraße bis ZOB/Ballei über Amorbach

07:20 Uhr ab Amorbach Kelternberg bis ZOB/Ballei

07:24 Uhr ab Amorbach Frankenweg bis ZOB/Ballei und weiter nach Weinsberg

12:59 Uhr ab Neckarsulm Realschule bis Bahnhof Ost/Vorplatz

13:12 Uhr ab Neckarsulm Bahnhof Ost/Vorplatz bis Dahenfeld Industriestraße über Plattenwald und Amorbach

15:25 Uhr ab Neckarsulm Realschule bis Bahnhof Ost/Vorplatz (Mo+Do)

Die mit „F“ gekennzeichnete Fahrt um 07:31 Uhr ab Amorbach Isarstraße über Kelternberg bis ZOB/Ballei, die seit 11. Januar anstelle der Verstärker gefahren wurde, entfällt damit wieder.

Wir bitten zugunsten einer möglichst gleichmäßigen Verteilung auf alle verfügbaren Fahrten weiterhin darum, in Amorbach neben den planmäßigen Fahrten der Linie 91 und den Schulverstärkern auch die Fahrten der Linien 624 und 691 als Fahrmöglichkeiten in Betracht zu ziehen. Das Gleiche gilt für Obereisesheim mit den Fahrten der Linien 694 und 695.