Freie Fahrt an den Adventssamstagen

23.11.2019 
Nikobus

Zum Jahresende hat sich der HNV eine neue Aktion ausgedacht. Im HNV-Binnentarif – also in der Stadt Heilbronn, im Landkreis Heilbronn und im Hohenlohekreis – können an den vier Adventssamstagen sämtliche Verkehrsmittel – sprich Stadtbus, Regionalbus, Bahn und Stadtbahn – unentgeltlich genutzt werden. Dabei gelten die regulären Samstagsfahrpläne. Ob allein oder mit der ganzen Familie, der entspannten Fahrt zum Shopping oder Weihnachtsmarktbesuch steht so nichts mehr im Wege.

Solche Aktionen sind allerdings nicht beliebig wiederholbar, denn sie sind mit entsprechenden Kosten verbunden. Zum einen verzichtet der HNV auf die Tageseinnahmen an den besagten Aktionstagen, zum anderen müssen die Beförderungskapazitäten erhöht werden, was wiederum zusätzliche Kosten verursacht. Die Gesamtkosten belaufen sich auf insgesamt rund 160.000 Euro. Ein stolzer Betrag, den die Kooperationspartner und Gesellschafter des HNV bereitstellen. Laut Geschäftsführer Gerhard Gross werden die Fahrgastzahlen an den Adventssamstagen erfasst und ausgewertet und fließen in die strategischen Überlegungen über weitere Maßnahmen mit ein.