Fahrspaß im Doppelpack – das Advents-Ticket

27.11.2017 
Nikobus

Zwei Tage fahren, nur einen bezahlen. An allen vier Adventswochenenden werden die Gesamtnetz-Tageskarten automatisch zum Advents-Ticket.

Wer von diesem vorweihnachtlichen Spezialangebot Gebrauch machen möchte, braucht nichts weiter zu tun, als sich eine Gesamtnetz-Tageskarte (SOLO oder PLUS) für den Samstag zu kaufen. An allen vier Adventswochenenden gilt dieser Fahrschein nicht wie gewöhnlich “nur” einen Tag, sondern gleich das ganze Wochenende. Egal ob zum Geschenkeshopping, für Verwandtschaftsbesuche, Weihnachtsfeiern oder Familienausflüge – alles ist drin. Und weil das Auto daheim bleiben kann, ist auch ein Tässchen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt erlaubt.

Für gerade einmal 19,- Euro heißt es mit der TageskartePLUS für Familien oder Gruppen bis zu fünf Personen ein volles Wochenende lang freie Fahrt im ganzen HNV-Land. Wer alleine auf Tour geht, fährt für 12,50 Euro mit der TageskarteSOLO. Erhältlich sind die Tageskarten an den Fahrscheinautomaten, beim Busfahrer, in den DB-Fahrkartenausgaben und im HNV-KundenCenter.